Endoprothetik links
Klinikfinder
Endoprothetik-mitte

Endoprothetik

Als spezialisiertes Fachkrankenhaus für Orthopädie verfügen wir über langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des künstlichen Gelenkersatzes.

Wir behandeln Sie in erster Linie als Mensch – nicht als Nummer


Unsere Stärken sind:

  • sehr hohe Behandlungsqualität der Operation
  • sehr gute Langzeitergebnisse
  • Verwendung hochwertiger Implantate unabhängig vom Patientenalter
  • patientenangepasste Implantatauswahl
  • gewebeschonende Operationstechniken
  • extrem niedrige Infektionsrate
  • spezialisiertes Ärzteteam
  • direkte Kommunikation mit einweisenden Ärzten und Behandlern
  • frühzeitige Mobilisierung nach der Operation
  • hohe Erfahrung bei der Behandlung schwieriger Fälle, wie schwere Fehlstellungen, Verletzungsfolgen oder Endoprothesenverschleiß und -lockerungen  

Ihre Vorteile als Patient:

  • Sicherheit und Verlässlichkeit im Behandlungsverlauf
  • sorgfältige Voruntersuchung und Endoprothesenplanung
  • individuelle Patientenbetreuung
  • persönliche Zuwendung
  • Verständliche Operationsaufklärung
  • Einbeziehung in den Behandlungsprozess
  • direkter Übergang vom Krankenhaus in die nachfolgende Reha am gleichen Standort
  • spürbar bessere Lebensqualität

Als eine der ersten Kliniken wurden wir mit einem Qualitäts-Zertifikat der AOK-Plus für herausragend gute Behandlungsqualität im Leistungsbereich der Implantation von Hüftgelenk-Totalendoprothesen und der Kniegelenk-Totalendoprothesen ausgezeichnet. Die Verleihung ist Ausdruck der sehr guten Behandlungsqualität und Fachkompetenz in unserer Klinik.

In unserer Einrichtung werden folgende endoprothetische Versorgungen vorgenommen:

Endoprothetische Versorgungen
Hüftgelenk
  • Primärimplantation

    • In 99 % der Fälle zementfrei; ausschließlich Keramik-PE oder Keramik-Keramik-Gleitpaarung;
    • minimal-invasive Implantation (muskelschonend);
    • mehr als 450 Implantationen / Jahr
  • Wechseloperation

    • In 96 % der Fälle zementfrei; Modulare Systeme mehrerer Anbieter für individuell optimierte Lösungen;
    • Erfahrung mit mehr als 2.000 Wechseloperationen
Kniegelenk
  • Primärimplantation

    • Oberflächenersatz uni- / bikondylär (Hybridtechnik); Achsgeführte Endoprothesen; Endoprothesen für Allergiker (Niob-Beschichtung)
    • rund 350 Implantationen / Jahr
    • individuell angepasste Kniegelenksendoprothesen sind nach vorheriger Absprache möglich
  • Wechseloperation

    • Modulare Systeme mehrerer Anbieter für individuell optimierte Lösungen;
    • Spezialprothesen, individuell anatomisch angepasst;
    • Erfahrung mit mehr als 1.000 Wechseloperationen
Schultergelenk
  • Primär- und Wechseloperationen

    • Schulter-Oberflächenersatz;
    • konventionelle Schulterprothesen, inverse
Sprunggelenk
  • Primär- und Wechseloperation
    • zementfreie Totalendoprothese für das obere Sprunggelenk
Ellenbogengelenk
  • Ellenbogen-Totalendoprothese bei Rheuma, Arthrose oder Frakturen
Distale Radioulnargelenksprothese (Handgelenk)

Das Resultat der Studien zum distalen Radioulnargelenk führte zur Entwicklung einer Prothese, die der normalen Anatomie der distalen Ulna entspricht.

Fingergelenk
  • Primär- und Wechseloperationen
    • In unserer Klinik wurde eine zementfreie Fingergelenksendoprothese entwickelt, die seit 2002 auf dem Markt und nunmehr auch weltweit zugelassen ist.
    • Durch die Implantation dieser Endoprothese wird die Funktionsfähigkeit der Finger mit einer erheblichen Schmerzlinderung oder gar Schmerzfreiheit wieder hergestellt.
    • Seit über 10 Jahren führen wir zu diesem speziellen Prothesentyp erfolgreiche wissenschaftliche Studien durch. Die Ergebnisse der patientenbezogenen Datenerhebung fließen in die Behandlung unserer Patienten ein.

Eindrücke unseres Zentrums für Endoprothetik vermittelt unser Film:

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Terminanfrage für Ihren OP-Termin.

Ansprechpartner
Dr. med. Jacqueline Repmann

Dr. med. Jacqueline Repmann

Ärztliche Direktorin; Chefärztin Zentrum für Endoprothetik

Tel. +49 34243 76 1092

Kontakt und Vita

Michael Jalinski

Leitender Oberarzt

Tel. +49 34243-761707

Zum Kontakt

Organisation und Termin
Sophie Zink

Sophie Zink

Teamassistentin Zentrum für Endoprothetik

Tel. +49 342 43 76 1092

Zum Kontakt

Sprechstunden
Patienteninformation
Bilder
OP-Termin
Endoprothesenregister