Ihr Klinikaufenthalt

Ihr Klinikaufenthalt

Erfahren Sie hier, wie die Behandlung bei uns abläuft, welche Services es in der Klinik gibt und wen Sie bei Fragen ansprechen können.

Während des Klinikaufenthalts

Der Ablauf Ihrer Behandlung

Vor einem geplanten Eingriff kommen Sie für die Vorbereitung der Operation zu uns. Dieser Termin findet ambulant statt. Das heißt, Sie gehen an diesem Tag wieder nach Hause.

Für den Vorbereitungstag kommen Sie spätestens einen Tag vor der Operation zu uns. Wenn Ihnen die An- und Abreise an zwei Tagen zu aufwändig ist, bieten wir Ihnen gerne eine Übernachtungsmöglichkeit in der Klinik an.

Bitte planen Sie für den Vorbereitungstag ausreichend Zeit ein.

Das sollten Sie am Vorbereitungstag mitbringen:

  • Befunde Ihres Hausarztes, Internisten, Kardiologen oder Chirurgen
  • bei Patienten ab einem Alter von 40 Jahren Röntgenuntersuchung des Brustkorbes (Thorax)
  • alle weiteren Untersuchungsergebnisse, falls bereits vorhanden (MRT-Bilder, CT-Bilder mit schriftlichen Befunden, Röntgenbilder etc.)
  • Ihren Medikamentenplan

Das erwartet Sie am Vorbereitungstag:

  1. Sie erhalten bei der Anmeldung einen Laufzettel. Dieser hilft Ihnen, sich in der Klinik zu orientieren.
  2. Wir erfassen Ihre Daten.
  3. Vorstellen und Gespräch in der Apotheke (nur wenn ein mehrtägiger Aufenthalt geplant ist)
  4. Eine Pflegekraft nimmt Ihnen Blut ab und misst Ihren Blutdruck.
  5. Der Aufnahmearzt führt ein Aufnahmegespräch mit Ihnen, untersucht Sie, klärt über die OP auf und beantwortet Ihre Fragen.
  6. Wir führen ggf. eine Röntgenuntersuchung durch.
  7. Der Narkosearzt (Anästhesist) führt ein Narkose-Aufklärungsgespräch mit Ihnen und klärt all Ihre Fragen rund um die Narkose.
  8.  Auf der Station klären wir Ihren Pflegebedarf. Hier erhalten Sie letzte organisatorische Hinweise.
  • Am Morgen des Operationstages melden Sie sich bitte zur vereinbarten Zeit nüchtern auf der Station.
  • Hier findet zunächst eine Arztvisite statt. Dabei können Sie noch Ihre letzten Fragen klären.
  • Anschließend markiert der Arzt mit einem Stift auf Ihrer Haut, wo der Eingriff erfolgen wird.
  • Es folgen letzte Vorbereitungen und der Check aller Unterlagen.
  • Unsere Pflegemitarbeiter bringen Sie in den Operationstrakt und lagern Sie dort auf den Operationstisch um.
  • Einleitungszimmer bereiten der Narkosearzt und Pflegekräfte die Narkose vor.
  • Sie werden in den Operationssaal gebracht, dort führt das OP-Team den Eingriff durch.
  • Nach Ende der Operation bringen Sie unsere Mitarbeiter in den Aufwachraum. Dort schlafen Sie unter ständiger Betreuung in Ruhe aus.
  • Sobald Ihr Kreislauf stabil ist, werden Sie zurück auf Ihre Station verlegt.
  • Unsere Ärzte besprechen mit Ihnen, wie die Operation verlaufen ist und informieren Sie über die notwendige Nachbehandlung

Nach einer ambulanten Operation

Wenn es keine Komplikationen gibt, entlassen wir Sie so schnell wie möglich. Je nach angewandtem Anästhesieverfahren und dem Gesundheitszustand kann dies bereits wenige Stunden nach der Operation sein.

Auch ein ambulanter Eingriff kann jedoch belastend sein. Deshalb beachten Sie bitte Folgendes:

  • Aus Sicherheitsgründen ist es notwendig, dass Sie nach einer Operation abgeholt werden, im Idealfall von einer Ihnen bekannten Begleitperson. Ihre Begleitperson sollte sich vorab beim Pflegepersonal anmelden.
  • Sie benötigen für mindestens 24 Stunden einen Ansprechpartner und eine Hilfe im Haushalt.
  • Halten Sie zu Hause Kühlakkus oder Eiswürfel im Beutel zur Kühlung bereit.
  • Vereinbaren Sie für den ersten Tag nach der Operation einen Kontrolltermin bei Ihrem Orthopäden oder Hausarzt. Sie benötigen dort einen Verbandswechsel, Ihr Arzt stellt außerdem bei Bedarf einen Krankenschein und Rezepte für Medikamente und Physiotherapie aus.
  • Bei Fragen und Problemen nach dem Eingriff stehen wir gerne zur Verfügung.

Wenn Sie stationär aufgenommen wurden

  • Bereits am Tag Ihrer Operation beginnen unsere Physiotherapeuten mit Ihrer Nachbehandlung. Dazu gehören spezielle Übungen und Sie lernen den Umgang mit Hilfsmitteln, zum Beispiel mit einer Gehhilfe.
  • Bei einer täglichen Visite kontrollieren die Ärzte das OP-Ergebnis, besprechen die Weiterbehandlung und planen Ihre Entlassung.
  • Den Entlassungsbrief für Ihren Haus- bzw. weiterbehandelnden Arzt erhalten Sie am Abreisetag auf Ihrer Station.
    Am Entlassungstag bezahlen Sie bitte auch Ihren Eigenanteil an der Rezeption. Sie können in bar oder mit der EC-Karte zahlen.

Der Tagesablauf im MEDICLIN Waldkrankenhaus Bad Düben

  • Frühstück 7.30 bis 8.30 Uhr
  • Visite von ca. 6.45 bis 7.30 Uhr
  • gegebenenfalls Untersuchungen und Therapien
  • Mittagessen 11.30 bis 12.30 Uhr
  • Mittagsruhe
  • gegebenenfalls Untersuchungen und Therapien
  • Abendessen um 17.30 bis 18.30 Uhr

Über den genauen Ablauf informieren Sie unsere Mitarbeiter bei der Aufnahme oder auf der Station.

Services in der Klinik

Übernachtungsmöglichkeiten vor einer Operation

Auf Wunsch können Sie günstig bei uns im Krankenhaus übernachten.

Gründe dafür können sein:

  • Die Kosten für An- und Abreise an zwei Tagen (OP-Vorbereitung und Operationstag) sind Ihnen zu hoch.
  • Es ist Ihnen zu umständlich oder zu anstrengend, am OP-Tag schon frühmorgens in der Klinik zu sein.
  • Ihre häusliche Versorgung nach einer ambulanten Operation ist nicht sichergestellt.
     

Übernachtungskosten und Leistungen

Übernachtung vor der OP:

  • Kosten: 25,00 €
  • Leistungen: eine Übernachtung, eine Flasche Wasser, ein Abendessen am Vorbereitungstag, Frühstück nach der Operation

Übernachtung nach der OP ohne pflegerische Betreuung:

  • Kosten: 30,00 €
  • Leistungen: eine Übernachtung, eine Flasche Wasser, ein Frühstück, Mittag- und Abendessen

Übernachtung nach der OP mit pflegerischer Betreuung:

  • Kosten: 55,00 €
  • Leistungen: eine Übernachtung, eine Flasche Wasser, Frühstück, Mittag- und Abendessen, Verbandswechsel, Wundkontrolle, Unterstützung bei Körperpflege

Wichtig: Bei einer medizinisch begründeten stationären Aufnahme entstehen für Sie keine zusätzlichen Kosten.

Mehr anzeigen

Wahlleistungen

Wenn Sie ärztliche Wahlleistungen wählen, erhalten Sie eine persönliche Behandlung und Betreuung durch einen unserer Chefärzte. Die Abrechnung der ärztlichen Wahlleistungen erfolgt nach den Tarifbestimmungen der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Nichtärztliche Wahlleistungen:

KOMFORT PLUS

Unser Ziel ist es, Ihren  Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu zählt neben der medizinischen Betreuung auch ein individueller Service. Das KOMFORT PLUS Servicepaket entspricht einem gehobenen Hotelstandard.

Zu den Leistungen zählen u. a.:

  • ein Entertainment-Paket
  • kostenloses WLAN
  • eine Auswahl an Tageszeitungen
  • Empfangs- und Begleitservice
  • ein Servicemanager als Ansprechpartner
  • eine eigene Speisekarte mit großer Menüauswahl und
  • eine kostenfrei befüllte Minibar.

Jeder Patient kann unsere Wahlleistungsangebote nutzen. Die Leistungen werden in der Regel über Ihre Privat- bzw. Zusatzversicherung abgerechnet. Falls Sie keine solche Versicherung haben, können Sie die Wahlleistungen auch selbst bezahlen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei unserer Wahlleistungsmanagerin

Franziska Hönicke

Franziska Hönicke

KOMFORT PLUS Servicemanagerin

MEDICLIN Waldkrankenhaus Bad Düben

Mehr anzeigen

Grußkarten

Ihr Angehöriger, Freund, Bekannter oder Kollege ist Patient in unserer Klinik? Nutzen Sie unseren kostenfreien Grußkarten-Service und bereiten Sie ihm eine kleine Freude.

Grußkarten-Service
Grußkarten

Allgemeine Informationen von A-Z

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Seite "Vor Ihrem Aufenthalt".

Anreise

So erreichen Sie uns mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Banken

In Bad Düben gibt es drei Geldinstitute mit Geldautomat. Bitte wenden Sie sich bei Fragen dazu an unsere Rezeptions-Mitarbeiter. In unserer Klinik können Sie mit EC-Karte bezahlen.

Begleitperson

Auf Wunsch oder in besonderen Fällen können Begleitpersonen in der Klinik oder in der unmittelbaren Umgebung der Klinik übernachten. In direkter Nähe stehen mehrere Hotels zur Verfügung. Kontaktdaten und Ansprechpartner finden Sie auf der Website der Stadt Bad Düben.

Besuchszeiten

Auf jeder Station (mit Ausnahme der Intensivstation) können Sie täglich von 14.00 bis 19.00 Uhr Besucher empfangen.

Außerhalb dieser Zeiten sollte sich Ihr Besuch im Pflegedienstzimmer melden.

Im Interesse Ihrer Mitpatienten bitten wir um gegenseitige Rücksichtnahme.

Cafeteria

In unserer Cafeteria im Erdgeschoss bieten wir Ihnen ein vielfältiges Kuchenangebot, kleine warme Snacks und Getränke.

Friseur

Im benachbarten MEDICLIN Reha-Zentrum gibt es einen Friseursalon.

Die Öffnungszeiten erfahren Sie an der Rezeption.

Parkmöglichkeiten

Für unsere Patienten und deren Angehörige gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten auf unserem Parkdeck. Die Benutzung ist kostenfrei.

Post

Eingehende Post stellen Ihnen die Mitarbeiter der Rezeption zu. Wenn Sie etwas verschicken möchten, können Sie Ihre Post an der Rezeption abgeben.

Rauchen

Rauchen ist in der Klinik und direkt vor den Eingängen nicht erlaubt. Es gibt einen überdachten Raucherbereich außerhalb des Hauses.

Wenn Sie Ihren Krankenhausaufenthalt nutzen möchten, um vom Rauchen Abschied zu nehmen, helfen wir Ihnen gerne dabei. Bitte sprechen Sie unsere Mitarbeiter an.

Raumservice

Es ist manchmal notwendig, dass unsere Mitarbeiter Ihr Zimmer auch in Ihrer Abwesenheit betreten, etwa für Reinigungs-, Reparatur- oder Wartungsarbeiten. Wir bitten um Verständnis.

Telefon/TV/Internet

Ein Fernseher gehört zur Zimmerausstattung.

Ein Telefon am Bett können Sie an der Rezeption freischalten lassen. Wenn Sie jemanden anrufen, fallen Gebühren der Telekom an. Diese werden über einen Gebührencomputer erfasst und detailliert abgerechnet.

In der Außenanlage der Klinik gibt es zudem ein öffentliches Telefon.

In jedem Zimmer gibt es einen WLAN-Internetzugang (gebührenpflichtig).

Veranstaltungen

Termine von Vorträgen und Ausstellungen im MEDICLIN Waldkrankenhaus Bad Düben.

Verpflegung

Sie können jeden Tag zwischen mehreren Gerichten wählen:

  • Vollkost
  • Basiskost
  • Diätkost
  • vegetarisches Menü

Unsere Mitarbeiter leiten Ihre Wünsche gern an das Küchenteam weiter.

Wir servieren alle Mahlzeiten auf dem Zimmer.

Essenzeiten:

Frühstück: 7.30 bis 8.30 Uhr
Mittagessen: 11.30 bis 12.30 Uhr
Abendessen: 17.30 bis 18.30 Uhr

Zimmerausstattung

Im MEDICLIN Waldkrankenhaus Bad Düben gibt es Ein- und Zweibettzimmer. Diese sind modern eingerichtet und mit behindertengerechter Dusche und WC ausgestattet. In allen Zimmern gibt es ein Fernsehgerät und Radio sowie Telefon, WLAN (beides gebührenpflichtig) und eine Notrufanlage.

Beratung und Hilfe

Sozialdienst

Unsere Mitarbeiter im Sozialdienst bereiten in enger Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegern Ihre Entlassung aus dem Krankenhaus vor.

Ziel ist eine lückenlose Anschlussversorgung.

Bei Bedarf beraten wir Sie und Ihre Angehörigen. Wenn Sie möchten, organisieren wir Ihre Anschlussbehandlung und weitere Hilfen, etwa bei der häuslichen Pflege.

Klinikseelsorge

Wir vermitteln Ihnen auf Wunsch ein Gespräch mit einem Seelsorger.

Termine können Sie über unseren Sozialdienst vereinbaren.

Ethische Fallberatung

Bei ethisch-moralischen Fragen und Problemen rund um Ihre Behandlung oder die eines Angehörigen können Sie eine ethische Fallberatung beantragen.

Im MEDICLIN Waldkrankenhaus Bad Düben gibt es ein sogenanntes Klinisches Ethikkomitee (KEK) (Link Flyer). Vertreter unterschiedlicher Berufsgruppen beraten dann über Ihr Anliegen.

Um einen Antrag zu stellen, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Rezeption.

Beschwerdemanagement

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Um uns stetig zu verbessern, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie mit etwas nicht zufrieden waren.

Nutzen Sie dafür unseren Meinungsbogen. Diesen finden Sie in der Patienteninformationsmappe auf Ihrem Zimmer. Wir freuen uns über Verbesserungsvorschläge!

Bei Reklamationen und Beanstandungen können Sie sich darüber hinaus an die Klinikleitung wenden.

Zudem erhalten Sie am Aufnahmetag einen Patientenfragebogen. Wir bitten Sie, diesen zu beantworten.

Wir bearbeiten Ihr Anliegen auf jeden Fall mit voller Aufmerksamkeit und geben Ihnen, wenn Sie es wünschen, eine Rückmeldung.

Wie Sie uns kontaktieren können

Rezeption

Rezeption

Franziska Hönicke

Franziska Hönicke

KOMFORT PLUS Servicemanagerin

Dorothea Droske

Dorothea Droske

Sozialdienst

Iris Pfalz-Beck

Iris Pfalz-Beck

Sozialdienst